Kategoriebild: NULL
Komplettes Beitragsbild: string(0) ""
Eigenes Modul: int(0)
Kopfbild allgemein: int(0)

Das CGL hat Partnerschaften mit folgenden Schulen:

  • Norfolk Academy (Virginia, USA): Die Partnerschaft mit der Norfolk Academy besteht seit 1973 und ist somit am längsten bestehende Schulpartnerschaft zwischen einer deutschen und einer amerikanischen Schule. Zum Austausch gehören ein jeweils dreiwöchiges Besuchsprogramm in den Osterferien (CGL an der NA) bzw. Anfang Juni (NA am CGL) und ein sog. Individualaustausch. Ein Schüler/in des Jahrgangs 10 nimmt von August bis Ende der Herbstferien am Unterricht an der Norfolk Academy teil, der Gegenbesuch erfolgt zeitnah. Geplant ist außerdem ab Herbst 2018 ein Lehreraustausch.
  • Liceum Trzebnica (Polen, nördlich von Breslau): Die Besuche finden im jährlichen Wechsel immer im Herbst statt.
  • Collèges Jules Ferry und Paul Bert in Fécamp (Normandie, Frankreich): Alle zwei Jahre findet der Schüleraustausch zwischen den beiden französischen Schulen und dem CGL statt. Das Programm gestaltet sich jeweils in einem 8-tägigen Aufenthalt der Franzosen am CGL im Frühjahr sowie dem Gegenbesuch der deutschen Schüler im Frühsommer für ebenfalls eine Woche. An diesem Austausch können Schüler der Jahrgänge 8 und 9 teilnehmen, die Französisch als 2. Fremdsprache gewählt haben.
    Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ab Jahrgang 9 einen 3- oder 6-monatigen Austausch im Rahmen des Brigitte-Sauzay-Programms bzw. des Voltaire-Programms zu absolvieren. Über das Deutsch-Französische Jugendwerk lassen sich Informationen sowie mögliche Austauschpartner finden.