Kategoriebild: NULL
Komplettes Beitragsbild: string(0) ""
Eigenes Modul: int(1)
Kopfbild allgemein: int(1)

Die Fachgruppe Physik

Leitung: Frau Koslik

PhysikFachgruppe

von links: Herr Trinkaus, Herr Leonhardt, Herr Wennemann, Frau Koslik, Frau Summe

Physik am Copernicus-Gymnasium - Was bedeutet das eigentlich?

Physik ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Sie spielt eine bedeutende Rolle in vielen verschiedenen Lebensbereichen.

Physik kann man jeden Tag und überall erleben!

Unsere Physikräume bilden somit einen Ort zum Staunen und Entdecken, zum selbst Ausprobieren, zum unterhaltsamen und spielerischen Lernen. Dieser Ort lebt davon, dass seine Experimentiergeräte genutzt und angefasst werden dürfen und sollen.

Die Schülerinnen und Schüler begegnen im Physikunterricht Erfindern und Pionieren. Wie wurde der Alltag der Menschen durch Physik geprägt?

Ebenso wird nach dem Verhältnis von Mensch und Natur gefragt. Sind wir Teil der Natur oder wollen wir sie beherrschen? Wie nutzen wir die Natur? Wo zerstören wir sie? Und wo ist die Natur Vorbild für neue Technologien?

Zukunftsorientiert fragt sich die Physik auch, ob Menschen durch Maschinen faul werden. Wer bestimmt – der Mensch oder die Maschine?

Und wie funktioniert eigentlich eine Dampfmaschine? Stellt eine Dampfmaschine wirklich Dampf her? Und wenn ja: wozu? Was machen die Menschen damit und wie funktioniert dieses Ding? Und wo kommt eigentlich der Strom her, den wir jeden Tag gebrauchen?

Oder unsere Schülerinnen und Schüler erkunden, wie Windkraft früher genutzt wurde und vergleichen es mit heutigen Möglichkeiten. Wie wurde die Energiefrage früher gelöst und welche Antwort haben wir dafür heute?

Wie werden Töne und Bilder aufgezeichnet und wiedergegeben? Entwicklungen und Erfindungen werden den Schülerinnen und Schülern gezeigt und erklärt.

Alles in allem: Physik macht einfach Spaß!

Physik erleben - Großes bewegen!