Kategoriebild: object(stdClass)#1125 (3) {
  ["category_layout"]=>
  string(0) ""
  ["image"]=>
  string(40) "images/beitraege/aktuelles/aktuelles.jpg"
  ["image_alt"]=>
  string(0) ""
}
Komplettes Beitragsbild: NULL
Eigenes Modul: int(0)
Kopfbild allgemein: int(0)

Aktuelles

Leider wieder von zu Hause – aber trotzdem voll dabei! 

Jan Marvin Speri

Nach der Langen Nacht der Mathematik 2020, die aufgrund der Pandemie nur virtuell stattfinden konnte, sah es erst so aus, als könnte die Lange Nacht dieses Jahr wieder in den Räumen des CGL stattfinden, doch dann kam es kurzfristig anders, sodass die Veranstaltung, wie im Vorjahr auch, digital über IServ stattfinden musste. 

Da die Schülerinnen und Schüler in diesem Format vom letzten Jahr noch geübt waren, war dies aber kein Problem. Die Lehrer der Fachgruppe Mathematik hatten sich im Lehrerzimmer des CGL zusammengefunden und die knapp 140 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge fünf bis zwölf vor den heimischen Rechnern. Um 18 Uhr ging es los und die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte fingen an, an den Knobelaufgaben zu arbeiten. Dabei wurden die Schülerinnen und Schüler tatkräftig von den Lehrkräften der Fachgruppe Mathematik unterstützt. 

Die rauchenden Köpfe waren durch die Nachrichten der Schülerinnen und Schüler über den Messenger förmlich zu sehen. Es wurde aber auch sehr deutlich, dass das Lösen der Aufgaben, wenn auch manchmal etwas kompliziert, den Schülerinnen und Schülern sehr viel Freude bereitet hat! Gerade im Doppeljahrgang 5/6 war die Begeisterung besonders hoch und die angeregten Diskussionen über die Videokonferenzen gut zu beobachten. Diese Begeisterung hat sich selbstverständlich auch ausgezahlt, sodass gegen 21 Uhr die 2. Runde erreicht worden ist. 

Es war natürlich schade, dass die Veranstaltung nicht, wie ursprünglich geplant, in den Räumen des CGL durchgeführt werden konnte, aber es war dennoch über den ganzen Abend hinweg die Freude bei den Schülerinnen und Schülern und den Lehrkräften der Fachgruppe Mathematik spürbar. Wir sind guter Hoffnung, dass die Lange Nacht der Mathematik 2022 wieder wie gewohnt am CGL stattfinden kann!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok