Kategoriebild: object(stdClass)#1026 (3) {
  ["category_layout"]=>
  string(0) ""
  ["image"]=>
  string(40) "images/beitraege/aktuelles/aktuelles.jpg"
  ["image_alt"]=>
  string(0) ""
}
Komplettes Beitragsbild: NULL
Eigenes Modul: int(0)
Kopfbild allgemein: int(0)

Aktuelles

Unterstützung gesucht 

 

Vor Weihnachten haben wir, die Streitschlichter, gemeinsam mit dem EK12 von Frau Clostermann eine Spielzeug-Aktion gestartet, um Kindern aus dem örtliche Flüchtlingsheim Weihnachtsgeschenke zu machen. Die Aktion wurde gemeinsam mit der Caritas durchgeführt, welche die Geschenke verteilt hat. Im Zuge dieser Aktion haben wir dann von den langen Wegen erfahren, welche viele Familien zum Einkaufen auf sich nehmen müssen. Das Flüchtlingsheim selbst ist circa 2km von der Stadt und den Geschäften entfernt, die Menschen müssen nicht nur diese 2km gehen, sondern müssen auch die schweren Einkäufe zurücktragen und dies meist auch noch mit Kleinkindern.
Ich glaube, jeder von uns ist sich bewusst, dass dies auf Dauer eine große Herausforderung ist und eine Situation, die man keinem wünscht. Deshalb wollen wir als Streitschlichter in Zusammenarbeit mit der Caritas etwas daran ändern und alte Fahrräder sammeln, um sie den Familien zu geben.Fahrrad
Denn mit einem Fahrrad ließen sich die Einkäufe und andere Verpflichtungen in der Stadt einfacher absolvieren. Allein können wir jedoch nicht viel bewirken, weshalb wir eure Hilfe brauchen!!! Habt ihr alte Fahrräder, welche ihr nicht mehr braucht und spenden könntet oder vielleicht kennt ihr jemand, der ein Fahrrad spenden kann. Die Fahrräder müssen auch nicht in einem perfekten Zustand sein, kleine Reparaturen sind kein Problem. 

2016 haben die Streitschlichter sich für den Titel "Schule ohne Rassismus Schule mit Courage" engagiert, nun können wir Corona bedingt keine Aktionen in der Schule planen und wollen daher unsere Courage außerhalb der Schule beweisen, um unseren Titel gerecht zu werden. 

Falls Sie an der Aktion mitwirken wollen können Sie uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen. Bitte melden Sie sich bis zum 26.02.2020 bei uns, wir nehmen dann Kontakt auf, sobald es nach den Corona-Verordnungen möglich ist. Es wird aber auch noch eine E-Mail an alle Schülerinnen und Schüler geschickt.

Liebe Grüße

Eure Streitschlichter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok