Kategoriebild: object(stdClass)#1187 (3) {
  ["category_layout"]=>
  string(0) ""
  ["image"]=>
  string(0) ""
  ["image_alt"]=>
  string(0) ""
}
Komplettes Beitragsbild: NULL
Eigenes Modul: int(1)
Kopfbild allgemein: int(1)

2020 FrankreichaustauschLningensk
Bereits seit 2006 besteht der Austausch zwischen unserer Schule und unserer französischen Partnerschule in Fécamp. Da unsere dortige Ansprechpartnerin, die Deutschlehrerin Anne-Carolin Schwarz, die Schule gewechselt hat und nun am Collège Louis Bouilhet (in der Nähe von Fécamp) arbeitet, freuen wir uns sehr, dass wir den Austausch mit der neuen Schule weiterführen können.

Somit waren vom 06.02.-13.02.20 zum ersten Mal 20 SchülerInnen des Collège zusammen mit Frau Schwarz und ihrem Physikkollegen Raphaël Marilly zu Gast am CGL. Die französischen SchülerInnen lebten sich schnell in den Gastfamilien ein und konnten nicht nur den Schulalltag am CGL, sondern auch Löningen kennenlernen. Auf dem Programm standen ebenfalls ein Besuch im neuen Trampolinpark in Lathen und der traditionelle Ausflug nach Bremen mit großer Stadtrallye. Ein weiterer Höhepunkt der Austausch-Woche war der Besuch der Meyer-Werft in Papenburg.

2020FrankreichaustauschBremensk

Ein interdisziplinärer Ansatz fand ebenfalls statt. Der Chemielehrer des CGL Harald Sonnefeld, unterstützt durch M. Marilly, stellte gemeinsam mit deutsch-französischen Schülerteams „Löninger Gold“ her: jeder Schüler konnte einen Cent ‘vergolden’, indem eine Messingschicht produziert wurde. Zudem durften die SchülerInnen beeindruckende Wasserstoff-Explosionen durchführen. Die jeweils andere Gruppe gestaltete mit Frau Schwarz sowie mit den Französischlehrerinnen des CGL Helga Kröger und Caroline Renschen, die den Austausch vorbereitet hatten, einige kreative Beiträge für das Abschiedsfest. Beim Fest, das den gelungenen Abschluss bildete, flossen bereits die ersten Tränen angesichts der bevorstehenden Abreise der frz. SchülerInnen. 

Leider konnten wir unseren Gegenbesuch im Mai ’20 aufgrund der Corona-Pandemie nicht antreten und hoffen, dass dies bald nachgeholt werden kann.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok