Kategoriebild: NULL
Komplettes Beitragsbild: string(47) "images/beitraege/schule/schule-schmal-breit.jpg"
Eigenes Modul: int(0)
Kopfbild allgemein: int(0)

Ausgabe der Zeugnisse

Die Zeugnisse werden aufgrund der Abstandswahrung und Hygienemaßnahmen nicht klassenweise ausgehändigt.

Am Dienstag (14.07.) während der sechsten Stunde werden die Zeugnisse an die Schülergruppe B ausgeteilt.

Am Mittwoch (15.7.) erfolgt die Zeugnisausgabe in der dritten Stunde für die Schülergruppe A.

 

Sommerkonzert entfällt

Da Gesangs- und Orchesteraufführungen zunächst weiterhin untersagt bleiben, muss leider auch das traditionelle Sommerkonzert entfallen. Dementsprechend werden wir den Abschied vom Schuljahr nicht angemessen begehen können.

 

Informationen zur schrittweisen Wiederaufnahme des Unterrichts in der Schule:

Der Unterricht wird jahrgangsweise wieder als Präsenzunterricht in der Schule aufgenommen, dabei wurden noch nicht alle Termine endgültig festgelegt.

 

Jahrgangsstufe(n)  Termine
 12 11.05.2020
 9 - 10 18.05.2020
11 25.05.2020
7 - 8 03.06.2020
5 - 6 15.06.2020

 

Im Jahrgang 12 kommen ab dem 11.05.2020 alle Schülerinnen und Schüler zur Schule.

Der Unterricht in der Schule wird in den Jahrgängen 5 bis 11 mit der Hälfte der Klasse stattfinden, während die andere Hälfte zu Hause lernt. Die Schülerinnen und Schüler werden tageweise umschichtig nach folgendem Schema unterrichtet:

Wochenmodell

Woche A entspricht den geraden Kalenderwochen, Woche B den ungeraden Kalenderwochen.

Die Schülerinnen und Schüler werden über die genauen Klassenteilungen durch die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer vor Wiederbeginn des Präsenzunterrichts informiert.

In nächster Zeit findet für die Jahrgänge 5 bis 11 kein Nachmittagsunterricht statt und der Unterricht wird auch häufiger nach der 5. Stunde (z. B. bei Entfall) enden.

Nach Schulschuss ist das Schulgelände zu verlassen.

Klassenarbeiten

Für die Jahrgänge 5-10 werden keine Klassenarbeiten in diesem Schuljahr mehr geschrieben.

Umgang mit Krankheiten

Bei Krankheitszeichen (z. B. Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Halsschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen) sollen die Schülerinnen und Schüler auf jeden Fall zu Hause bleiben.

Erkrankung an COVID-19

Sowohl der begründete Verdacht einer Erkrankung als auch das Auftreten einer Infektion mit dem Coronavirus ist der Schulleitung von den Erkrankten bzw. deren Sorgeberechtigten telefonisch über das Sekretariat mitzuteilen (Hygieneplan S. 8).
Telefonnummer des Sekretariats: 05432-9448-0

hygiene1Hygieneplan

Mit dem Wiederbeginn des Präsenzunterrichts sind viele Vorgaben des Infektionsschutzes umzusetzen. Hierzu wurde ein auf unsere Schule zugeschnittener Hygieneplan entwickelt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok